»Wie Sie als Führungspersönlichkeit gewinnen«

Vielleicht sind Sie fachlich kompetent, aber nicht zur Führungskraft ausgebildet. Wenn Sie nicht nur Weisungsempfänger bleiben, sondern Ziele selber aktiv mitbestimmen wollen, werden Sie auch Führungsverantwortung übernehmen müssen. Neben Erfahrung in thematischen und organisatorischen Zusammenhängen macht es dann Sinn, sich die wichtigsten Grundsätze der Führungspsychologie anzueignen und seine eigene Erfolgsstrategie zu erarbeiten. Dabei geht es um das eigene Auftreten, die eigene Souveränität, Menschenkenntnis, Strategien und Motivationspsychologie, sowie um die Fähigkeit, Mitarbeiter auch in schwierigen Situationen zu coachen.

Führen bedeutet aber nicht nur, Ziele zu setzten und mit geeigneten Maßnahmen im Rahmen der vorhandenen Ressourcen zu erreichen, sondern verlangt oft eine besondere Kunst im Umgang mit Menschen. Man darf weder befehlen, noch alles laufen lassen, sondern muss konsequent überzeugen, Orientierung geben und mit Konsequenz, Empathie und Flexibilität auf Kurs bleiben. Gleichzeitig gilt es, die eigene Autorität zu wahren, anfallenden Stress zu bewältigen und sein Leben langfristig in Balance zu halten. Die Werkzeuge dafür sind ebenfalls Inhalt dieser Ausbildung.

Die Herausforderungen sind groß, aber Sie können sich dafür ausrüsten. Die hier angebotene Ausbildung bietet Ihnen in sechs kompakten Modulen eine hochdosierte Essenz von praktischem Führungswissen und die Anleitung für Ihren persönlichen Führungserfolg. In den Seminarmodulen erhalten Sie inhaltliche Orientierung, lernen durch präzise Verhaltensanalysen, erhalten Feedback aus den Gruppen und haben in zwölf 30-minütigen Einzelcoachings Gelegenheit, all dies kompakt und qualifiziert auf sich und Ihre berufliche Situation bezogen umzusetzen.

Die Reihenfolge der rechts aufgelisteten Module können Sie passend zu Ihrem Terminkalender frei wählen. Jedes Modul ist in sich abgeschlossen.

 

Die Ausbildung besteht aus sechs dreitägigen Seminarmodulen:

A – Die Psychologie des Überzeugens im Gespräch (Dialektik) (3-tägiges Seminar)
• Verstehen wie Menschen „funktionieren“
• Sieben Persönlichkeits- und Kommunikationsebenen unterscheiden
• Körpersprache und Verhalten von Menschen richtig interpretieren
• Menschen per Fragekunst ausloten und zu Lösungen führen
• Antworten inhaltlich und psychologisch auswerten und überzeugend beantworten

B – Rhetorik: Mit Persönlichkeit präsentieren und überzeugen (3-tägiges Seminar)
• Selbstsicheres Auftreten und überzeugende Körpersprache
• Anschaulich und eindrücklich präsentieren
• Argumentationspsychologisch wirksame Redestrukturen
• Zuhörersympathie und -aufmerksamkeit gewinnen
• Widerstand überwinden und sich bei Angriffen behaupten

C – Selbstmotivation und Selbstmanagement (3-tägiges Seminar)
• Life-Balance in sieben Persönlichkeitsebenen und neun Lebensbereichen finden
• Unterbewusstsein und Bewusstsein in Einklang bringen und halten
• Selbstmotivation und persönliche Leistungsfähigkeit
• Ideen, Ziele und biographische Ausrichtung
• Innere Autonomie und gleichzeitige Beziehungsfähigkeit

D – Erfolgsstrategien effizienter Verhandlungsführung (3-tägiges Seminar)
• Verhandlungsziele und Optionen klären
• Strategisch denken und das geeignete Setting wählen
• Die Synthese-Technik als bewährte Win-Win-Strategie
• Eskalation und Deeskalationstechniken
• Verhandlungen zu zweit und die besondere Dynamik in Gruppen

E – Führungsautorität und Charisma (3-tägiges Seminar)
• Den eigenen Platz in der Hierarchie antreten, nutzen und behaupten
• Führen im Spannungsfeld zwischen Anweisung und Kooperation im Team
• Klarheit, Struktur und Organisation schaffen und sich politisch behaupten
• Die eigene Souveränität und Ausstrahlung verstärken
• Führungs- und Kritikgespräche verletzungsfrei und erfolgreich führen

F – Menschenkenntnis und Motivationspsychologie (3-tägiges Seminar)
• Motivationsstrukturen und charakterliche Prägungen von Menschen erkennen
• Wie Sie Einstellungen aus Verhalten „profilen“ und Prognosen daraus ableiten
• Was Sie aus verschiedenen Aussagen und Situationen analog erschließen können
• Belohnung und Bestrafung und andere Möglichkeiten der Motivation
• Chancen und Grenzen einer Führungskraft als Coach

Inhalte und Ablauf
Die Inhalte helfen Ihnen, sich zu einer kompetenten, glaubwürdigen und durchsetzungsstarken Führungspersönlichkeit zu entwickeln. Die Module sind für den Erwerb des Diploms innerhalb von ungefähr zweieinhalb Jahren zu besuchen. Am Ende schreiben Sie eine 25 bis 30-seitige Abschlussarbeit und erhalten ein Diplom über die Teilnahme.

Ausstattung der Ausbildung:
• 12 Einzel-Coachings mit persönlichem Feedback, Persönlichkeitsanalyse und Besprechung konkreter Führungssituationen,
• Ein ausführliches persönlichkeitsbezogenes Feedback durch alle Teilnehmer
• zahlreiche Videoanalysen von persönlichem Führungsverhalten und Verhaltensempfehlungen
• 6 hochwertige Führungsbücher von Dr. Winfried Prost
• weitere Literaturempfehlungen

Seminarleitung
Alle Module außer F werden von Dr. Winfried Prost persönlich durchgeführt. Seit 33 Jahren leitet er erfolgreich Führungs-, Kommunikations- und Persönlichkeitsseminare und hat etwa 16.000 Führungskräfte Einzel-Coachings durchgeführt. Die Seminare finden in der Akademie in Köln-Zündorf statt.

Gebühr
Die Ausbildung kostet komplett 9800,-€ zuzügl. 19% MwSt. Bei kompletter Zahlung zu Beginn ermäßigt sich die Gebühr um 10 % auf 8820,-€ zuzügl. MwSt. Die Zahlung kann aber auch in Teilzahlungen zum jeweils einzelnen Modul erfolgen. Für Privatzahler sind weitere Sonderabsprachen möglich. Es gelten die auf der Website der Akademie veröffentlichten AGBs.

Ausbildungsbeginn
Da die Reihenfolge der ersten drei Module A,B und C beliebig ist, sowie die der aufbauenden D, E und F, ist ein Einstieg in die Ausbildung kurzfristig möglich. Die möglichen Termine entnehmen Sie bitte dem Hauptprogramm oder der Website: www.winfried-prost.de

Anrechnung von bereits besuchten Seminaren
In den letzten drei Jahren in der Akademie bereits besuchte Seminare können für die Ausbildung angerechnet werden.

Diplom
Zum Ende der Ausbildung schreiben Sie eine 30-seitige Abschlussarbeit über ein von Ihnen vorzuschlagendes Thema. Nach deren Einreichung und Bestätigung erhalten Sie ein Diplom über die Teilnahme an der „Ausbildung in Führungspsychologie“, in dem die Inhalte, der zeitliche Umfang und die Abschlussarbeit aufgeführt sind.

Anmeldung
Wenn Sie für sich oder für Mitarbeiter Ihrer Firma interessiert sind, können Sie Kontakt mit dem Sekretariat der Akademie aufnehmen und ein telefonisches Vorgespräch mit Dr. Winfried Prost vereinbaren.

Kontaktaufnahme: +49 2203 297580, kontakt@winfried-prost.de

Kontakt aufnehmen