Grundlagen der Psychiatrie und Psychosomatik

Termine
Samstag 29. 10. 2016
Samstag 11. 11. 2017

Informationen

Mit Dr. Steffen Heger, Facharzt für Psychosomatik und psychotherapeutische Medizin.

Dieses Seminar ist Teil der von mir angebotenen Ausbildung zum Coach, kann aber auch separat gebucht werden. Es ist vom Verband Ganzheitliches Führungs- und Persönlichkeits-Coaching als Baustein zur dortigen Zertifizierung anerkannt.

Als Coach kann man auf Fragestellungen im Grenzbereich zwischen „Problem“ und „Krankheit“ stoßen. Psychosomatische Symptome treten nicht selten als Reaktion auf Belastungen und Konflikte am Arbeitsplatz auf. Umgekehrt können aber auch seelische Erkrankungen zu Schwierigkeiten am Arbeitsplatz führen.

Im Interesse des Klienten und aus rechtlichen Gründen dürfen ärztlich klärungs- und behandlungsbedürftige Erkrankungen nicht übersehen und deren Behandlung nicht verzögert oder behindert werden. Es liegt daher im Interesse jedes Coaches, die Grenze zwischen Coaching und Krankenbehandlung zu kennen und einzuhalten.

Dieses Seminar vermittelt daher einige Grundkenntnisse zu psychiatrischen, psychosomatischen und rechtlichen Aspekten. Sie sollen mehr Sicherheit in der Arbeit mit Klienten geben und die Qualität der Arbeit verbessern.

Zu diesem Zweck wird dieses Seminar von einem Facharzt durchgeführt und bietet Information und Gelegenheit zu Fragen und Diskussion.

Themen sind:
· Psychiatrische und psychosomatische Erkrankungen
   · Psychosen, Schizophrenie, Borderline-Persönlichkeitsstörungen
   · Erkennen von und Umgehen mit Suizidgefährdung

· Psychosomatische Symptome in Abgrenzung zu körperlichen Erkrankungen

· Psychiatrische und psychosomatische Behandlungsverfahren: Psychopharmakologie,   Psychotherapie

· Anlaufstellen des psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgungssystems

· Rechtliche Fragen

Ort: Akademie für Ganzheitliche Führung, Hauptstraße 247, 51143 Köln
Seminarleiter: Dr. med. Steffen Heger, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Köln
Seminargebühr: 290,- € + 19% MwSt. inklusiv Mittagessen und Unterlagen

Dieses Seminar buchen